Unsere vergangenen Projekte

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in unsere sozialen Projekte der vergangenen Jahre:
jedes Jahr eine neue Idee, jedes Jahr ein anderes Thema.

„UpGrade“ 2020

Der auf dem Gelände der Aplawia stehende Bürocontainer ist im Sommer/Herbst 2020 begrünt worden. So wurde zur Luft- und Klimaverbesserung beigetragen und beheimatete kleine Tiere bekamen so einen weiteren Lebensraum. Teilnehmen konnten Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 26 Jahre, die eine (soziale) Benachteiligung erfahren.

Männerhände an einem Baumstamm

„Oase 22“ 2019

Ein ungenutztes „Gartenstück“ auf dem Betriebsgelände unseres Vereins wurde in eine kleine Oase für Mensch und Natur umgestaltet. Schnell freuten sich Echsen und Bienen über das neu gewonnene, naturnahe Fleckchen im Gewerbegebiet Kitzingen.

„APLAus“ 2018

Das war ein wahrhaft sinnliches Projekt in Kooperation mit der Umweltstation Tierpark Sommerhausen: der im „Naturtöne“-Projekt begonnene Sinnespfad im Tierpark wurde ausgebaut. Nun gibt es dort noch mehr zu erfahren, zu ertasten und zu erfühlen mit dem eigenen Körper, mit den eigenen Sinnen.

„Naturtöne“ 2017

Es ging um Töne aus Müll & mehr bei diesem Kooperationsprojekt – ein Klangprojekt – mit der Umweltstation Tierpark Sommerhausen. Und so wurden begehbare Klangköroper und Instrumente gebaut!

„GAUDI“ 2016

Das hat den Jugendlichen und jungen Erwachsenen Spaß gemacht, es war eine richtige – und sinnvolle – Gaudi. Sie haben praktisch, gestalterisch und mit Herz und Hand ökologische Zusammenhänge „begriffen“.