Endlich angekommen

Endlich angekommen

Die Kollegen um mich herum lächelten, ich seufzte innerlich. „Jetzt bin ich endlich angekommen. Bei Euch – bei APLAWIA. Zwei Jahre später war ich wieder ein zufriedener Mensch.“

So oder so ähnlich fühlen sich die Menschen, denen wir ein neues Lebensziel geben konnten. APLAWIA e. V. ist der Vorreiter im Landkreis Kitzingen, soziales Engagement mit effektiven Möglichkeiten zu verknüpfen, wieder in der Gesellschaft anzukommen.

Es ist schön mit anzusehen, wie für alle hier wieder Lebensziele entstehen. APLAWIA e. V. steht seit dem letzten Jahrhundert für Menschlichkeit und Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Ziele haben wir hoch angesetzt und können zurück blickend stolz darauf sein, alle erreicht zu haben.

Wer Interesse hat, uns näher kennenzulernen, klickt hier.

Menschen im Mittelpunkt

Menschen im Mittelpunkt

Mit „Mensch im Mittelpunkt“ bauen wir soziale Stärken weiter aus: Wir möchten Mut geben, Selbstvertrauen und Stärke stärken. Und damit jedem wieder eine lebensfähige Grundlage zurück geben, der sich auf das Abenteuer der Arbeitswelt zurück sehnt.

Menschen, die langzeitarbeitslos waren, haben mit oder gegen verschiedene Themen zu kämpfen:
Eine geregelte Alltagsstruktur wieder finden.
Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten muss wieder gefunden werden.
Sich eine positive Lebenseinstellung (zurück) erobern.

Endlich wieder Mensch sein, endlich wieder dazu gehören!

APLAWIA e. V. nimmt sich diesem wichtigen Thema an und bietet einen Hafen für Menschen in Not. Eine sinnvolle Arbeit bietet eine Perspektive, eine Perspektive auf ein besseres, zufriedeneres Leben.

Wer wieder dabei sein möchte, klickt einfach hier.