Eingang Gebrauchtwaren-Kaufhaus Aplawia in Kitzingen

Der Zweck unseres Vereins

Wir – der APLAWIA e.V. – sind eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Kitzingen, die sich gegründet hat, um ehemals arbeitslosen Menschen neue Perspektiven zu bieten. Die Leitidee „Hilfe zur Selbsthilfe“ ist unsere Devise und wird von uns seit Jahrzehnten erfolgreich umgesetzt!

1984 von arbeitslosen, jungen Menschen als Selbsthilfegruppe im Kitzinger Notwohngebiet gegründet, war unsere Zielsetzung von Anfang an, über Beschäftigung eine nachhaltige Integration von arbeitslosen und benachteiligten Menschen in die Arbeitswelt zu ermöglichen.
Anfangs waren es nur einfache Hilfstätigkeiten, im Laufe der Jahre, der Jahrzehnte erschlossen wir uns aber weitere Arbeitsfelder und entwickelten uns zu einem Träger der arbeitsweltbezogenen Sozialarbeit. Aplawia ist aber auch als Träger freien Jugendhilfe anerkannt.

Aber wir verstehen uns nicht nur als sozialer Träger: wir bieten auch Dienstleistungen wie Wohnungsausflösungen, Entrümpelungen oder Haushaltshilfen an – Dienste, die jeder sicher einmal im Leben gut gebrauchen kann oder könnte.

Seit einigen Jahren liegen die Schwerpunkte unserer Beschäftigung neben den Dienstleistungen ebenso im Arbeitsfeld Recycling, wobei sich hauptsächlich mit der Weiterverwertung von gebrauchten Haushaltsgegenständen aller Art beschäftigt wird.

… und für alle die rätseln, was APLAWIA heißt:

Andere PLanen WIr Arbeiten! 🙂