Am 10.05.2022 überreichten Christian Blachnik (Leiter Beratungscenter Kitzingen) und Manuel Reutter (Firmenkundenberater) in der Geschäftsstelle Kitzingen einen Spendenscheck über 1.000€ an den Aplawia e.V..
Die Spende kommt der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit zugute und unterstützt so direkt benachteiligte junge Menschen in unserer Region.
Die Spendengelder stammen aus dem PS-Sparen der Sparkasse Mainfranken. Dadurch stellen die Anleger einen kleinen Anteil aus dem PS-Losverkauf für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung.

Das gesamte APLAWIA-Team sagt von Herzen DANKE für die großzügige Unterstützung!